«Postmodernism. Style and Subversion 1970–1990»

06.07.2012 – 28.10.2012

Lady Shiva in Thema Selection von Ursula Rodel Foto: Hans Giesinger
Lady Shiva in Thema Selection von Ursula Rodel
Foto: Hans Giesinger


Das Victoria & Albert Museum (V&A) in London ist das weltweit führende Museum für Kunst und Design. Mit der Ausstellung  «Postmodernism. Style and Subversion 1970–1990» kommt für einen Sommer das V&A, London ins Landesmuseum Zürich. Erstmals wird die Epoche der Postmoderne in einer umfassenden Präsentation mit internationalen Objekten aus den Bereichen Architektur, Kunst, Mode, Grafik, Musik und Design gewürdigt. Das Landesmuseum Zürich ergänzt die Ausstellung mit wichtigen Schweizer Vertreterinnen und Vertretern der Postmoderne.
 
Die Postmoderne ist Reaktion und Gegenbewegung auf die Orthodoxie der Moderne und gegen deren zunehmend als totalitär empfundenen Purismus. In der Epoche der Postmoderne verwarfen Architekten und Designer die gestrengen Konzepte der Moderne, welche vor allem auf Funktion und Sachlichkeit beruhten, um einer bunten und facettenreichen Vielfalt Platz zu machen.
 
Das Landesmuseum Zürich freut sich, diese erfolgreiche Ausstellung aus London ab dem 6. Juli zu präsentieren.

www.postmodernism.ch

PDF-Icon Flyer (1.7MB)




Schweizerisches Nationalmuseum
Landesmuseum Zürich
Museumstrasse 2
8021 Zürich

Tel. +41 (0)44 218 65 11
info@snm.admin.ch

search.ch
map.search.ch
Öffnungszeiten
Di - So 10.00 – 17.00 Uhr
Do 10.00 – 19.00 Uhr

Karfreitag | Ostersonntag | Ostermontag
18.04. | 20.04. | 21.04.2014 geöffnet 10.00–17.00

Sechseläuten
28.04.2014 geschlossen

Tag der Arbeit
01.05.2014 geöffnet 10.00–17.00

Auffahrt
29.05.2014 geöffnet 10.00–17.00

Pfingstsonntag | Pfingstmontag
08.06. | 09.06.2014 geöffnet 10.00–17.00

Facebook
Link hier.

Museums App

Download hier.

Kulturmagazin

Bestellung hier.
Aktuelle Ausgabe hier.

Newsletter
Bestellung hier.
Ausdruck von: http://www.slmnet.ch/d/zuerich/wechselausstellungen/2012/postmodernism.php